header_image
Your search results

Systemische Beratung

Die Bandbreite dessen, was es wirklich bedeutet, Mutter oder Vater zu sein erschließt sich uns erst in der realen Situation. Dabei trifft das, was wir innerlich erhofft und erwartet haben fortwährend auf das, was wirklich geschieht. Fast zwangsläufig ergeben sich dabei Irritationen, die eine Anpassung der bewussten und unbewussten Wünsche erfordern. Ob das gut oder weniger gut gelingt, hängt von vielen Faktoren ab, die wir oft nicht bewusst wahrnehmen.
Wie kommt das?

Stellen Sie sich bitte vor, Ihre Familie ist ein Mobile, bei dem jedes Ihrer Familienmitglieder einen Teil darstellt. Sie alle sind miteinander verbunden, was zugleich bedeutet, dass niemand etwas tun kann, ohne die anderen zu beeinflussen. Der Grund: Bewegt sich ein Teil des Mobiles, geraten auch alle anderen in Bewegung. Das bedeutet: Es ist unmöglich, sich in sozialen Systemen nicht nicht zu verhalten und die anderen unbeeinflusst zu lassen – was auch immer wir tun oder unterlassen. Zugleich behält jede/r im Mobile seine individuelle Sicht auf die Welt und sein einzigartiges Erleben.
Wenn Menschen in bestimmten Phasen große Herausforderungen erleben, wird das Mobile häufig sehr unruhig und die Verbindungen fühlen sich manchmal nicht mehr gut an. Mitunter wirken sie sogar verknotet und es ist, als könnten sie sich nicht mehr lösen.

In der Systemischen Beratung geht es darum zu verstehen, wie sich die Verbindungen gestalten und was wie auf wen wirkt. Es steht also der Austausch über die Frage im Zentrum, welchen Sinn die Menschen in ihrem Handeln und in den Bewegungen ihres Mobiles sehen. Sinn löst Anspannungen, Belastungen und die Knoten. Je besser das gelingt, desto besser regenerieren sich die Verbindungen und das Mobile erlangt eine neue, stabile Balance.

Ihre Marymar del Monte

  • IPE
  • Dr Dr Damir del Monte
  • Marymar del Monte
  • Zurück zu einer gesünderen Natur und ein liebevolleres Miteinander
  • Der Immobilienmediator